Campus Kiel - Luftbild

Erster Patient mit SARS-CoV-2 in intensivmedizinischer Versorgung

Sonntag, 22. März 2020

Am gestrigen Abend musste der erste Patient mit einer SARS-CoV-2-Infektion am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, aufgrund eines schweren Krankheitsverlaufes intensivmedizinisch versorgt werden. Bei dem Betroffenen handelt es sich um einen 76-jährigen Mann, der vom Rettungsdienst mit schwerer respiratorischer Symptomatik eingeliefert wurde. Das UKSH steht im Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708