Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > 2019 > Berufung in den Prüfungsausschuss Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Berufung in den Prüfungsausschuss Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

04.02.2019

Der Leiter des Universitären Kinderwunschzentrums Kiel, Herr Privatdozent Dr. Sören von Otte, wurde vom Vorstand der Ärztekammer Schleswig-Holstein als Fachvertreter in den Prüfungsausschuss Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin berufen.

Gemäß der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Schleswig-Holstein, die als berufsständische Organisation für die ärztliche Weiter- und Fortbildung verantwortlich ist, wird Herr von Otte zukünftig als Prüfer ärztliche Kolleginnen und Kollegen, die sich als Fachärzte für den oben genannten Schwerpunkt nach einer mindestens dreijährigen Qualifikationsdauer bewerben, in der Ärztekammer Bad Segeberg prüfen.

Weitere Details zur ärztlichen Weiterbildung unter www.aeksh.de/weiterbildung