Forschung1

Für die Forschung, wie sie am UKSH für die Gesundheit vorangetrieben wird, bedarf es der Zustimmung der Ethikkommissionen der Universitären Medizin.

Zudem kommen im Umgang mit Krankheit, Versorgung von Patientinnen und Patienten immer wieder ethische Fragen auf. Diese werden in den klinischen Ethikkomitees der Campi beraten. Sie sind für Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle in der Krankenversorgung Tätigen offen.