Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Luebeck

Plasmazellerkrankungen, wann behandeln und wann nicht? (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Lübeck | Online | 8. Dez. 2022 | Besucher + Interessierte
8Dez2022

Start

8. Dezember 2022Do. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck

Veranstalter

Plasmazellen sind ein wichtiger Teil der Infektabwehr. Sie produzieren Antikörper, die eine sehr wichtige Rolle in der Abwehr von Erregern spielen. Das Immunsystem verändert sich ständig, um sich an wechselnde Erreger anzupassen. Dieser ständige Wechsel führt aber auch dazu, dass sich Fehler im System über die Zeit einschleichen und zu genetischen Veränderungen führen, die schließlich in Krebszellen münden. Die Häufigkeit dieser Veränderungen nimmt mit dem Alter stark zu und maligne Plasmazellveränderungen können bei 5% der Bevölkerung über 70 Jahre nachgewiesen werden. Die Veranstaltung informiert über Risiken, Therapiemöglichkeiten und Ursachen.

Informationen zur Anmeldung

E-Mail: Gesundheitsforum.Luebeck@uksh.de
Tel.: 0451 500-10742

Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Prof. Dr. Cyrus Khandanpour
Klinik für Hämatologie und Onkologie

Klinik für Hämatologie und Onkologie

Ratzeburger Allee 160, Haus A
23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Nikolas Christian Cornelius von Bubnoff