Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Luebeck

Essstörungen – Erkennen und Bewältigen (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Lübeck | Online + Präsenz | 22. Feb. 2023 | Besucher + Interessierte
22Feb2023

Start

22. Februar 2023Mi. 18 Uhr bis 19 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum im
CITTI-PARK
2. OG
Herrenholz 14
23556 Lübeck

Veranstalter

Beschreibung Vortragsinhalt

Essstörungen – Erkennen und Bewältigen
Essstörungen haben viele Gesichter. Die beiden bekanntesten sind die Magersucht (Anorexie) und die Bulimie. Alle Essstörungen haben eines gemeinsam: Die Figur und das Körpergewicht haben einen übermäßigen Einfluss auf das Selbstbild. Das bedeutet, die Betroffenen beschäftigen sich extrem viel damit, was sie essen, wann sie essen, wie viel sie essen und so weiter. Dabei geraten andere wichtige Dinge in ihrem Leben zu kurz. In diesem Vortrag vermittelt PD Dr. Jan Philipp Klein auf allgemeinverständliche Art und Weise, woran man Essstörungen erkennt. Durch kurze Übungen wird er dann zeigen, wie Menschen mit Essstörungen im Zentrum für Integrative Psychiatrie des UKSH geholfen wird, ihr Leben wieder daraufhin auszurichten, was wirklich zählt: Beziehungen zu anderen Menschen beispielsweise oder auch andere wichtige Dinge in ihrem Leben.

Informationen zur Anmeldung

E-Mail: Gesundheitsforum.Luebeck@uksh.de
Tel.: 0451 500-10742

Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

Prof. Dr. Jan Philipp Klein
Zentrum für Integrative Psychiatrie ZIP, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Klinik / Einrichtung des Referenten

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Ratzeburger Allee 160, Haus B7
23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. med. Stefan Borgwardt