Fortbildung (rzte)_Adobe Stock contrastwerkstatt_Banner_1240x40054

Präzisionsonkologie im Fokus

Veranstaltung | Online | 26. Jan. 2022 | Fachpublikum
26Jan2022

Start

26. Januar 2022Mi. 17 Uhr bis 20 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online statt.

Online-Veranstaltung

Veranstalter

  • Universitäres Cancer Center Schleswig-Holstein (UCCSH)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende,

wir möchten sie herzlich zur Weiterbildungsveranstaltung „Präzisionsonkologie im Fokus“ am 26.01.2022 um 17:00 Uhr einladen.

Die Fortschritte im Verständnis der molekularen und genetischen Ursachen von Krebserkrankungen erlauben immer häufiger die Entwicklung zielgerichteter Therapiestrategien. Diese personalisierte Therapie hat bei vielen Krebserkrankungen die Behandlungsergebnisse verbessert.

Im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung werden präzisionsonkologische Schwerpunkte des Universitären Cancer Centers Schleswig-Holstein (UCCSH) und nationaler Forschungsverbünde beleuchtet.

Besonders freuen wir uns auf die hochaktuellen Daten von Frau Prof. Schröck zur Rolle von Keimbahndaten in der Präzisionsonkologie des Deutschen Konsortiums für Translationale Onkologie.

Außerdem werden aktuelle Möglichkeiten der präzisionsonkologischen Diagnostik bei fortgeschrittenem Lungenkrebs zur Therapieentscheidung im Rahmen des nationalen Netzwerks genomische Medizin (nNGM) und zur Vorhersage des Rezidivrisikos mittels Liquid Biopsie vorgestellt. Weiterhin werden neue zielgerichtete Therapieoptionen, Herausforderungen bei der Interpretation von Sequenzierungsdaten, sowie Aspekte der Präzisionsimmunonkologie erörtert.

Wir freuen uns auch außerordentlich Einblick in die Patientenperspektive eröffnet zu bekommen.

Mit herzlichen Grüßen,

Prof. Kirfel
Dr. Bastian
Prof. Busch
Prof. von Bubnoff